Food Trucks in Hamburg
Entdecken

Food Trucks in Hamburg – Die Karawane des guten Geschmacks

21. Juni 2017

Streetfood liegt im Trend, doch die Geschichte der Straßenessens ist lang: Von den fahrenden Händlern im antiken Griechenland über die Erfindung der „Gulaschkanone“ in Preußen und den Straßenküchen in Indien bis zu den modernen Streetfood-Märkten. Auch in Hamburg haben Food Trucks Konjunktur und bringen Gerichte aus allen Ecken der Welt in die Hansestadt. Wir zeigen euch, wo ihr die leckersten Mahlzeiten auf Rädern findet.

Street Food Session beim St. Pauli Straßenmampf

Auf dem Spielbudenplatz mitten auf der Hamburger Reeperbahn findet ab Januar wieder jeden Donnerstag die Street Food Session statt. Zwischen 17 und 22 Uhr könnt ihr euch zwischen Leckereien von bis zu 15 Food Trucks entscheiden: vegane Burger bei Vincent Vegan, hausgemachte Süßspeisen von Frau Waffel oder heiße Suppen von Devil Soups. Klingt wie der perfekte Ort, um von dort in ein frühes Wochenende zu starten.

#foodtruck #foodtruckmarkethamburg

A post shared by Paloumette (@paloumette) on

Der Food Truck Market in Altona

Andere Location, gleiche Qualität: Während der Food Truck Market im Sommer auf dem Parkplatz der Metro in Altona Station macht, findet ihr ihn im Winter nur einen Steinwurf entfernt in der Tasköprüstraße auf dem überdachten Gelände von Selgros. Sonntags zwischen 13 und 18 Uhr könnt ihr dort die Woche kulinarisch bei italienischer Pizza, polnischen Piroggen oder Burgern mit 100% regionalem Rindfleisch ausklingen lassen.

Food Truck Festival Hamburg

Vom 4. bis 7. Mai 2017 findet das fünfte Food Truck Festival statt. Ort des Festmahls ist der Spielbudenplatz und die Besetzung eines Festivals absolut würdig: Gäste aus Berlin, den Niederlanden und Barcelona ergänzen das Aufgebot um internationale Spezialitäten. Auf eure Local Heroes wie The Big Balmy Burger oder die Burristas braucht ihr dennoch nicht verzichten. Unbedingt vormerken!

everybody go! @tornqvistcoffee #foodtruckfestivalhamburg

A post shared by Franziska Harder (@franziska_harder) on

Fahrplan für das leckerste Mittagessen in Hamburg

Als Alternative zu den stationären Festivals und Events fahren viele Food Trucks täglich durch Hamburg und verköstigen euch mittags direkt vor eurem Büro. Einige Anbieter haben sich zur Lunch-Karawane zusammengeschlossen, deren Haltestellen und Speisepläne ihr auf der Webseite einsehen könnt. Einen hungrig-machenden Überblick findet ihr auch auf Food Trucks Deutschland, wo ihr täglich checken könnt, wo eure Favoriten heute stehen.

Wenn ihr nicht warten möchtet, bis die Karawane zu euch rollt, könnt ihr den Trucks auch hinterherfahren. Damit später mehr Geld für das Essen übrig bleibt, werft einen Blick auf unsere Tipps zum günstigen Reisen in der Stadt.

SCHLAGWORT
Andere Leser haben sich auch für diese Artikel interessiert: